Der etwas andere Geburtstag

Der etwas andere Geburtstag

Eigentlich wollte ich mit meinem Mann das Ende unserer Italienreise letzten Sommer in Meran verbringen. Doch es kam anders. Und so musste der Wunsch in die Südtiroler Hauptstadt zu fahren auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Schade.Ein paar Wochen später kam ein...
Was? Das soll ich schaffen?

Was? Das soll ich schaffen?

Ich schaue auf meinen linken Arm und da ist es – ein Tattoo. Kein dauerhaftes, nein. Eines, dass man sich für ein paar Tage – wie früher als Kinder – auf die Haut geben kann. Es ist eine Libelle. Zweifärbig, blau und violett. Wie es dazu kam und was es bedeutet?Ich...
Scroll Up